Zum Hauptinhalt springen

Smarte Funkkommunikation

Grundlagenermittlung


Wenn wir unser privates und berufliches Leben unter die Lupe nehmen, finden wir immer mehr vernetzte Geräte. Viele von ihnen benötigen Zugang zu einem drahtlosen Netzwerk, um wichtige Informationen zu empfangen oder zu senden. Einige Geräte stellen sogar eine Verbindung her (z. B. mit ihren Herstellern zu Wartungszwecken), ohne dass die Benutzer dies bemerken. Infolgedessen ist es schwierig, einen klaren und genauen Überblick über alle drahtlos arbeitenden Geräte zu erhalten. Darüber hinaus können fehlerhafte elektrische Geräte wie schlecht isolierte Kabel die Nutzbarkeit des Funkspektrums stark beeinträchtigen.

Daher ist ein Überblick über alle verfügbaren Geräte und potenziellen Störer im Vorfeld eines Netzwerkdesigns sehr hilfreich. Wir können Sie mit einem Inventarisierungsprozess unterstützen, um die aktiven Geräte in Ihren Räumlichkeiten zu ermitteln, indem wir Besuche vor Ort durchführen oder bereits vorhandene Unterlagen analysieren. Um ein vollständiges Bild der Situation zu erhalten, bieten wir auch Spektrum-Inventarmessungen an, um die verfügbaren Emissionen über einen bestimmten Zeitraum zu bewerten.

Ihr LS telcom Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 (0) 7227 9535 600
E-Mail: Info(at)LStelcom.com

Weitere Informationen über die Messung des Frequenzinventars und unsere intelligenten Messdienste im Allgemeinen finden Sie auf unserer Seite zu Monitoring Dinesten:

Monitoring Dienste

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Erstbewertung einen detaillierten Überblick über das Spektrum an Ihrem Standort bietet. Anhand der Ergebnisse können Sie unbekannte Emissionen untersuchen, Störer beseitigen, über- und untergenutzte Frequenzbänder identifizieren usw. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Erstbewertung Ihnen eine solide Grundlage für Ihre Projekte bietet.

Weitere Lösungen für Campus Netze & Professionellen Mobilfunk

Wechseln Sie zu einer anderen Seite im Bereich Campus Netze & Professioneller Mobilfunk